Fragen und Antworten - Beckenboden
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Dieses Forum ist ein kostenloser Service der Powerfilm GbR. Informationen zu den DVDs Rückbildungsgymnastik, Schwangerschaftsgymnastik und Mein starker Beckenboden der Hebamme Christine Niersmann und eine Bestellmöglichkeit finden Sie hier.

Fragen und Antworten - Beckenboden » Fragen & Antworten » Fragen an Christine Niersmann » Blasensekung/Senkung » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Blasensekung/Senkung
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Oana1989
unregistriert
Blasensekung/Senkung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Frau Niersmann,hallo miteinander,

ich hoffe sehr auf Hilfe, Erfahrungen und Austausch darüber.
Ich bin 28 Jahre alt, vor der SS sportlich und keine Probleme mit dem Beckenboden. Mit der Geburt änderte sich alles!!! Kopfumfang von 39 cm, Saugglocke und Dammschnitt Grad 3. 1,5 Monate fast komplett inkontinent, ich machte tatsächlich in die Hose weil ich es nicht halten konnteunglücklich (. Furchtbare Zeit. Jetzt 4 Monate später "hängt" etwas vor dem scheideneingang, immer noch.
Es ist wie eine Kugel in Groß und klein und diese kommt noch mehr hervor beim pressen.
Meine Hebamme zeigte ich das noch im Wochenbett, meinem Frauenarzt 6 Wochen später und einer Urologin jetzt vor paar Tagen. Keiner schaute sich dieses "Teil" so richtig an. Mein Frauenarzt sagt das ist eine minisenkung, die Urologin hat nur getastet und sagt alles super. Toller Tonus und es sei normal.
Ich frage mich wie es normal sein kann das die scheide komplett bedeckt ist durch eine Kugel ?? Vor allem wenn man nur im Liegen untersucht wird? Setze ich mich vor dem Spiegel muss ich dieses Teil in voller Pracht ansehen. Wie war das bei euch ? Wer stellte den Befund?
Ich habe mittlerweile keine Probleme mit dem Wasserlassen oder das Gefühl von schwere unten herum. Trotzdem stört dieses Teil da untenunglücklich (. Kann das "normal" sein?

Ganz herzliche Grüße
28.08.2017 20:30
Emilia
unregistriert
RE: Blasensekung/Senkung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Liebe Oana,

Das ist wahrscheinlich eine Zystocele (Blasensenkung). Trotzdem ist mit dir alles in Ordnung - du hast keine Beschwerden. Bis zu einem Gewissen Grad kann so ein Befund normal und nicht krankheitswertig sein - Senkungen nach Geburten sind sehr sehr häufig. Im Vordergrund steht also die Symptomatik und die ist bei dir nicht vorhanden - super.

Aufpassen musst du, wenn du wieder schwanger wirst. Mit einer weiteren Geburt könnten sich nämlich Symptome ausbilden. Vermeide auch schwere körperliche Belastung (Heben von schweren Lasten etc).

Gut ist Bebotraining. 1-2 die Woche. Aber damit kannst du auch später beginnen, wenn es mit Baby mehr Zeit gibt.

Alles Gute! Du kannst tatsächlich sehr erleichtert sein.
29.08.2017 11:17
Zila
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es scheint sich also bisher bei dir um ein rein kosmetisches Problem zu handeln - also erstmal toll dass du keine Probleme hast! Ich wurde vor knapp 7 Wochen operiert und bin sehr happy diese OP nun gemacht zu haben.
Ich hatte aber auch echt Probleme.
(siehe mein längerer Beitrag unter erfolgsmeldungen).

Sollte es dich optisch stören wirst du bestimmt einen Arzt finden der das operativ macht irgendwann- aber ob diese OP ganz gezahlt wird oder teilweise gezahlt wird weiss ich nicht.

Viele gruesse
31.08.2017 19:48
Oana1989
unregistriert
RE: Blasensekung/Senkung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielen lieben Dank für die Aufmunterten Worte und das du dir die Zeit genommen hast zu antworten💓.

Mit freundlichen Grüßen
04.09.2017 22:08
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Fragen und Antworten - Beckenboden » Fragen & Antworten » Fragen an Christine Niersmann » Blasensekung/Senkung

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH